Foto ©The Car Spy/flickr

Die Technik des Motors als Herzstück der individuellen Mobilität hat sich in den letzten zwanzig Jahren dramatisch verändert.

Zwar ist das Funktionsprinzip von Benzin- und Dieselmotoren gleich geblieben, durch die Einführung stetig strenger werdender Umweltnormen hat die Elektronik aber auch hier Einzug gehalten.

Moderne Motoren sind gespickt mit Sensoren, die die Betriebsparameter des Motors erfassen und eine exakte Steuerung des Motorbetriebes erlauben. Der Nutzen der neuen Technik liegt klar auf der Hand: Neben verbesserten Verbrauchs- und Emissionswerten erlaubt die elektronische Motorsteuerung auch, drohende Motorschäden rechtzeitig zu erkennen und zu verhindern. Darüber hinaus sind Komfortsysteme wie beispielsweise Bordcomputer durch den umfassenden Einsatz elektronischen Motormanagements überhaupt erst möglich geworden.

Wo viel Licht ist, ist naturgemäß aber auch Schatten: Der Zuwachs an Technik erhöht auch die Zahl möglicher Fehlerquellen.

Als KFZ-Meisterwerkstatt sind wir technisch und personell bestens gerüstet, Motorprobleme an allen gängigen Fahrzeugen zu diagnostizieren und fachgerecht zu beheben.

   
© 2018 Scuderia GmbH